Möhrensalat

Möhren-Apfel-Salat


Möhrensalat

Diesmal habe ich mal was wirklich einfaches gemacht. Es ist gesund, geht extrem schnell und ist dazu echt lecker. Wir hatten den Salat als Kinder auch immer gemacht. Wir haben zwar immer schon gesund gegessen, aber nicht darauf geachtet, ob Zucker dran ist oder nicht. Also habe ich das Rezept ein wenig abgeändert. Schmeckt aber dennoch so gut. Und die Kindheitserinnerung ist es mir wert.

Möhrensalat

Gesunder Möhren-Apfel-Salat

Nicole
Gesundes Essen ohne Zucker
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 15 Min.
Gericht Salad
Portionen 2 Portionen
Kalorien 172 kcal

Zutaten
  

  • 400 g Möhren
  • 1 großer Apfel
  • 1 Handvoll Rosinen

Anleitungen
 

  • Zuerst wascht ihr den Apfel ab, schneidet ihn in Stücke und entkernt diesen.
  • Die Möhren schälen.
  • Den Apfel und die Möhren mit einer Reibe kleinreiben.
  • Alles zusammen in eine Schüssel geben und gut verrühren.
  • Dann könnt ihr den Salat schon genießen.

Notizen

Wir haben das Rezept ohne Äpfel früher gemacht, aber dafür etwas brauner Zucker und Zitrone. Es kommt aber ungefähr auf das gleiche heraus vom Geschmack her. Lasst es euch schmecken. Probiert es einfach mal aus.
Keyword Dessert, Salate, Snack

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.