Herbstliche Kürbis-Pasta mit Feta


So nach und nach zieht der Herbst ein. Und so langsam kommt die Kürbissaison. Eigentlich ist Kürbis gar nicht so meins, aber ich habe es dennoch ausprobiert und es hat echt lecker geschmeckt. Ich bin zu der Erkenntnis gekommen, das ich es doch öfters mal machen kann.

Irgendwie kann ich von den Bildern nicht genug bekommen. Die Farben haben es mir irgendwie angetan.

Kürbis überzeugt aber auch von seinen Eigenschaften. Er unterstützt Blasen und Nieren durch seinen hohen Kalium-Gehalt, bietet sehr viel Vitamin A, und B und ist noch dazu Low Carb geeignet. Er hat nur 26 kcal auf 100g. Da greift man auch mal mehr zu.

Kürbis-Pasta mit Feta

Nicole
Pasta mit Kürbis und Feta
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Mittagessen
Portionen 2 Portionen
Kalorien 529 kcal

Zutaten
  

  • 200 g Dinkelnudeln
  • 200 g Hokkaido Kürbis
  • 100 g Feta
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 2 TL Olivenöl
  • 1 TL Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chili

Anleitungen
 

  • Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
  • Putzt den Kürbis, schneidet so viel ab, wie ihr benötigt und schneidet den Kürbis in kleine Würfel.
  • Den Kürbis mit Salz, Pfeffer, Thymian und dem Olivenöl in einer Schüssel geben und gut vermischen.
  • Den Kürbis in den Ofen auf Backpapier für 20 Minuten geben.
  • In der Zwischenzeit kocht ihr die Nudeln, aber nicht ganz al Dente. Danach die Nudeln abgießen, aber 300ml Kochwasser auffangen und beiseite stellen.
  • Das Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen. Wenn das Öl richtig warm ist, die Nudeln dazugeben und kurz anbraten.
  • Nun den Feta in kleine Würfel schneiden.
  • Den Kürbis zu den Nudeln geben, den Feta drüber streuen und das Kochwasser dazugeben. Alles zusammen 5 Minuten köcheln lassen.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen, gut nochmal verrühren und servieren. Die Chiliflocken über die Pasta geben und genießen.
Keyword Gesund, Mittag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.