Go Back

Kürbis-Pasta mit Feta

Pasta mit Kürbis und Feta
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit25 Min.
Arbeitszeit30 Min.
Gericht: Mittagessen
Keyword: Gesund, Mittag
Portionen: 2 Portionen
Kalorien: 529kcal
Autor: Nicole

Zutaten

  • 200 g Dinkelnudeln
  • 200 g Hokkaido Kürbis
  • 100 g Feta
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 2 TL Olivenöl
  • 1 TL Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chili

Anleitungen

  • Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
  • Putzt den Kürbis, schneidet so viel ab, wie ihr benötigt und schneidet den Kürbis in kleine Würfel.
  • Den Kürbis mit Salz, Pfeffer, Thymian und dem Olivenöl in einer Schüssel geben und gut vermischen.
  • Den Kürbis in den Ofen auf Backpapier für 20 Minuten geben.
  • In der Zwischenzeit kocht ihr die Nudeln, aber nicht ganz al Dente. Danach die Nudeln abgießen, aber 300ml Kochwasser auffangen und beiseite stellen.
  • Das Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen. Wenn das Öl richtig warm ist, die Nudeln dazugeben und kurz anbraten.
  • Nun den Feta in kleine Würfel schneiden.
  • Den Kürbis zu den Nudeln geben, den Feta drüber streuen und das Kochwasser dazugeben. Alles zusammen 5 Minuten köcheln lassen.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen, gut nochmal verrühren und servieren. Die Chiliflocken über die Pasta geben und genießen.